Die FISA Memo Ist Nur Der Anfang im Kampf gegen Die Sumpf

Verfasst von Tom Luongo,

Die FISA memo wurde freigegeben durch das Weiße Haus am Freitag. Völlig unredacted. Die kämpfen, um dieses memo aus den Augen der öffentlichkeit wurde intensiver. Und da es die Existenz bekannt gemacht wurde es geklärt hat unsere Politik in einer Weise, dass nur wenige Objekte überhaupt haben.

Mit Russland-Tor versagt, Special Counsel Robert Müllers Untersuchung Abwürgen, dieses memo wird es klar, dass die einzige Sache, die Angelegenheiten in Washington DC zu gewinnen.

Politische Siege, nicht im Dienste der Menschen, die Sie gewählt haben, sind wichtiger als jede andere überlegung.

Von Rep. Adam Schiff, der die zunehmend verzweifelte versuche, stonewall die Wahrheit der FBI vorhersehbar appelle an die Geheimhaltung von Strafverfolgungsbehörden Abdeckung Korruption, diese memo ist das anheben der Waage aus den Augen der Wähler im ganzen Land.

Er erzählte Ihnen die Kakerlaken haben, laufen aus den Ecken zu verstecken in.

Zeit, um auf unsere Spitzen Schuhen und start kickin’.

Die Reaktion auf dieses memo stellt bezahlt die klassischen libertären Kritik, dass eine Organisation höchste Priorität ist die Selbsterhaltung. Tun, was Sie gebildet haben, die Organisation zu tun, kommt ein entfernter zweiter.

Regierung schafft Organisationen, die nicht direkt verantwortlich für die Menschen, die finanzieren und daher können Graben Gräben um sich herum um Ihr überleben zu sichern, egal was.

Dies ist die Essenz der Korruption. Es ist die Essenz, warum der Sumpf muss entwässert werden.

Das FBI ist korrupt und käuflich Organisation von machthungrigen, selbstgerechten Verfechter der willkürlichen Justiz. Auch die gute Agenten sind befleckt durch die organisatorische rot. Das gleiche gilt für jede Regierung Abteilung.

Niemand sieht die Korruption wie ein Mitarbeiter der Regierung mit der Hälfte einer gewissen.

Der Druck auf nicht-Veröffentlichung dieser Mitteilung kommt von der ehemals sehr mächtigen Menschen – Obama und seine Mitarbeiter, die Clintons, die DNC, etc. Der fallout wird eine überarbeitung von Grund auf von mehreren starken Agenturen innerhalb der Bundesregierung.

Dies ist, was Donald Trump wurde gewählt, um zu tun.

Es zerstört die Glaubwürdigkeit der Demokratischen Partei. Es wird weiter geschwächt, die Glaubwürdigkeit Ihrer Ermöglicher an der Spitze der republikanischen Partei. Machen Sie keinen Fehler, niemand wichtigen in Washington will dieses memo veröffentlicht.

Sie wissen, es wird Sie zerstören Karrieren und stören die normale Art und Weise, Dinge zu tun.

Gut.

Der normale Weg, Dinge zu tun, ist schrecklich. Es führt zu Missbrauch, Verschwendung, Betrug und ermöglicht die Schlimmste Art der kriminellen Verhalten. Aber, es ermöglicht auch ein system der Korruption zu werfen Schmutz auf jeder; so dass alle beteiligten, einschließlich der guten Menschen, die Wahl zwischen bleiben und kämpfen innerhalb, system-oder zu Fuß entfernt zu wissen, dass jemand noch schlimmer kommen hinter Ihnen.

Das ist das Mittel, mit denen diese Organisationen erhalten Ihr überleben.

Und dieses memo ist eine direkte Bedrohung für die. Wir können beobachten shows wie House of Cards oder auch Game of Thrones, und sehen die Korruption spielen sich vor uns.

Aber durch dramatisieren, wir verlieren unsere Angst davor.

Jetzt bekommen wir zu sehen, aus Erster hand, wie schlimm die Korruption und für diejenigen, die immer noch glauben Trump ist der anti-Christ zu sein, oder zumindest eine abstoßende boor, Sie werden zugeben müssen, dass die Kampagne gegen ihn falsch war.

Dass das gewinnen um jeden Preis ist nicht zu gewinnen. Es ist nur ein weiterer Tag im Sumpf.

 

Dass die Mobilisierung der Ressourcen mehrerer Geheimdienste zu stoppen, seiner Wahl, oder zu stürzen, ist ein Gräuel, was unsere Regierung gibt für den ersten Platz.

Das memo zeigt, dass dies wahr ist. Es ist Zeit, zu Ende der kindliche Wutanfälle, Fragen einige hip Watvögel und get busy Reinigung Dinge.

Die post Der FISA Memo Ist Nur Der Anfang im Kampf gegen Die Sumpf erschien zuerst auf Rohöl.news.